Geschäftsbedingungen

BEDINGUNGEN DER VERMIETUNG

  • A -) Führerschein & Lebensalter des Fahrers
  • Die Fahrer müssen mit einem mindestens seit zwei Jahren gültigen inländischen oder international gültigen Führerschein ausgestattet sein und das 22. Lebensjahr vollendet haben.

 

  • B-) Minimale Vermietungsdauer
  • Die minimale Vermietungsdauer beträgt 2 Tage.

 

  • C-) Im Preis inbegriffen/nicht inbegriffen
  • Im Preis inbegriffen sind: keine Streckenbegrenzung, Haftpflichtversicherung (im gesetzlichen Umfang), Schadenersatzversicherung (CDW), Diebstahlversicherung, MwSt. %18, kommunale Steuern, Öl, Wartung, 24 – Stunden - Pannenhilfe. Bei langfristigen Mietungen können Sonderpreise und -bedingungen in Anwendung kommen (mindestens 30 Tage).

 

  • Ç) Im Preis nicht inbegriffen:
  • Kraftstoff, Einwegmietbetrag (dort, wo anwendbar), optionale Zusatzleistungen (Zusatzfahrer, Kinder- und Babysitze, Navigationsgerät, Ausrüstungen, optionale Versicherungen), Parkgebühren, Maut, Preise für Übergabe und Rücknahme außerhalb der Grenzen des Büros/Flughafens.

 

  • D-) Bedingungen zu Zahlung & Kaution
  • Anlässlich der Fahrzeugreservierung und zwecks der Preisgarantie können bei der Reservierung mindestens 20% des Gesamtmietbetrages im Voraus verlangt werden. Der Restbetrag wird dann bei der Übergabe des Fahrzeuges bezahlt. Die Zahlung kann per Visa/Mastercard oder in bar, auch mit international gültigen Währungen ausgeführt werden. Bei Zahlungen mit Kreditkarten kann nur die nationale Währung TL angenommen werden.
  • Die Bedingung der Kaution bei Beginn der Mietung:
  • Damit Sie von unserer Firma ein Fahrzeug mieten können, müssen Sie eine Visa/Mastercard haben, die mindestens 6 Monate lang gültig ist. Die Nummern Ihrer Kreditkarte werden auf den Mietvertrag eingetragen, von dem Ihnen eine Ausfertigung ausgehändigt wird. Dieses ist deswegen nötig, damit eventuell im Nachhinein eingehende Verkehrsstrafen, Parkgebühren, Strafen betreffs der Mautkosten für Brücken oder Autobahnen eingetrieben werden können. Darüber hinaus werden keinerlei Zusatzgebühren eingenommen. 

 

  • E-) Versicherungsangaben

 

  • (Verkehrs-)Haftpflichtversicherung:
  • Diejenigen materiellen und immateriellen Schäden, die der mietende Fahrer mit dem Mietfahrzeug zulasten von Drittpersonen, anderen Fahrzeugen, Vermögensgegenständen herbeiführt, werden innerhalb der einschlägigen Limits der Verkehrsversicherung abgedeckt. Diejenigen Schäden, die die gesetzlichen Limits überschreiten, obliegen der Verantwortung des Mietenden.

 

  • F-) Schadenersatzversicherung (CDW):
  • Sie deckt die beim Mietfahrzeug wegen Verkehrsunfällen auftretenden Schäden ab, sofern unsere Firma bei einem Schadensfall benachrichtigt wird und die erforderlichen Blutalkohol- und Verkehrspolizeiberichte innerhalb von 48 Stunden ab dem Schadensfall bei unserem zuständigen Büro abgegeben werden. Je nach Fahrzeugklasse, unterliegt der entstandene Schaden in Höhe der ersten Tranche von 500 TL bis 1000 TL dem Versicherungsausschluss und wird vom Mietenden getragen. Die Schadensversicherung (CDW) kommt nicht auf für: mechanische Fehler, die aus fehlerhafter Benutzung resultieren, Schlüsselverlust, Verlust von Ersatzreifen/Werkzeugkästen/Zulassung/Radkappen/Scheibenwischer/Antenne, Tanken von falschem Kraftstoff, Akkumehrkosten wegen eingeschaltet gebliebenem Scheinwerfer oder Radio/CD – Player, Reifenrisse, zerbrochene Scheiben oder Scheinwerfer, Kindersitz, Navigationsgerät, Diebstahl/Verlust/Beschädigung von Radio/CD - Player und ähnlichen Ausrüstungen, Reinigungskosten, die dadurch entstehen, dass das Fahrzeug bei der Rückgabe in einer solchen verschmutzten Beschaffenheit ist, dass ein Besuch beim Auto – Friseur nötig wird, sowie Brandstellen durch Zigaretten/in der Polsterung.

 

  • G-) Diebstahlversicherung:
  • Sollte das geparkte Fahrzeug während der Mietdauer und währenddessen die Schlüssel beim Mietenden befindlich waren unter Anwendung von Gewalt gestohlen worden sein, wird nach Abzug des Versicherungsausschlusses (je nach Fahrzeuggruppe 500.00 TL bis 1000.00 TL) der Fahrzeugwert gedeckt, wenn von der nächsten Dienststelle der Polizei/Gendarmerie ein Protokoll zu der Diebstahlanzeige eingeholt und binnen 24 Stunden bei unserer Firma eingereicht wird. Der Mietende hat die Fahrzeugschlüssel unserer Firma zurückzugeben, da ansonsten die Diebstahlversicherung nicht gültig ist. Sollte das Fahrzeug per Schlüssel und als Ergebnis desjenigen Umstandes gestohlen worden sein, dass der Mietende die Fahrzeugschlüssel einer Drittperson ausgehändigt oder verloren hat, wird die Diebstahlversicherungsgesellschaft den Diebstahl als Vertrauensmissbrauch werten und den Fahrzeugwert bezahlt der Mietende.

 

  • H-) Versicherung zu RSS (Reifen, Scheiben, Scheinwerfer):
  • Für Reifenrisse, sowie Brüche an den Scheiben und Scheinwerfern, die nicht bei Verkehrsunfällen auftreten, können Sie optional und unter Zahlung eines zusätzlichen Betrages eine RSS (Reifen, Scheiben, Scheinwerfer) – Versicherung abschließen und diese somit unter Versicherungsschutz stellen.

 

  • I-) Persönliche Unfallversicherung:
  • Sie deckt im Rahmen der in der Versicherungspolice des Wagens angegebenen Limits diejenigen Behandlungskosten ab, die bezüglich der im Mietfahrzeug reisenden Personen aufkommen. Diese Versicherung mag nicht bei allen Büros oder nur per zusätzlicher Zahlung erhältlich sein.
  • İ-) Wichtige Hinweise:
  • Damit die Versicherungen gültig sind, darf der Fahrer bei einem Verkehrsunfall nicht unter der Einwirkung von Alkohol oder von irgendeinem Betäubungsmittel gestanden haben. Er darf auch die gesetzlichen Geschwindigkeitsbegrenzungen nicht übertreten und das Fahrzeug nicht außerhalb des Straßennetzes gefahren haben. Die Blutalkohol- und Verkehrspolizeiberichte müssen sodann sofort nach dem Unfall angefertigt und innerhalb von 48 Stunden bei unserem nächsten Büro abgegeben worden sein. Das Fahrzeug darf nur von den im Mietvertrag angegebenen Personen gefahren und in Entsprechung zu den in der Zulassung angegebenen Ladegrenzen beladen werden. Das Fahrzeug darf nicht am Unfallort zurückgelassen werden. Das nächstgelegene Büro muss benachrichtigt werden. Sollte bei der Fahrzeugrückgabe ein Schaden festgestellt werden, zu dem während des Schadensfalles nicht die erforderlichen Berichte eingeholt worden sind, wird die Versicherung ungültig sein und die Versicherungsgesellschaft wird den Schaden nicht gründend auf einem Bekunden decken.
  • J-) Zusatzfahrer
  • Die Mietfahrzeuge können außer dem mietenden Fahrer auch noch von zwei Zusatzfahrern gefahren werden. Dazu müssen sie aber bei Vertragsabschluss in den Mietvertrag eingetragen werden. Für Zusatzfahrer werden zusätzliche Gebühren eingefordert. Sie können diese Option bei der Reservierung oder bei Beginn der Mietdauer kaufen. Die Zusatzfahrer müssen bei Beginn der Mietdauer den Kriterien des Führerscheins und des Lebensalters genügen. Die Versicherungen sind ungültig, wenn ein nicht eingetragener Fahrer einen Unfall hat.
  • K-) Kindersitz/Navigationsgerät/Schneekette
  • Auf Antrag und gegen Mehrpreis können Sie bei der Reservierung Kindersitze, ein Navigationsgerät, Schneeketten und ähnliche Ausrüstungen mieten. Auch wenn Sie bei der Reservierung keine Ausrüstungen anfordern, können Sie das bei der Fahrzeugübernahme nachholen, sofern diese Ausrüstungen erhältlich sind.
  • L-) Flugdaten
  • Bei einer Mietung mit Übergabe am Flughafen und mit Rückreise ist der Kunde für die Mitteilung von korrekten Flugdaten und -zeitangaben während der Reservierung verantwortlich. Falls die Flugdaten während der Reservierung noch nicht vorliegen sollten, sind uns diese spätestens 24 Stunden vor der Fahrzeugübergabe zu unterbreiten. Ansonsten haftet unsere Firma nicht und zahlt auch keinerlei Gebühren für etwaige Probleme, die bei der Fahrzeugübergabe oder -rücknahme auftreten können, weil die Flugdaten nicht pünktlich mitgeteilt oder weil sie geändert worden sind. Sofern Sie Ihre Flugdaten im Voraus mitteilen, wird Sie unser Mitarbeiter bei Ihren Ankünften und Abflügen am Flughafen pünktlich treffen können.
  • M-) Die Bedingungen der Fahrzeugübergabe und -rücknahme
  • Das Mietfahrzeug können Sie in den Städten bei unsrem jeweiligen Büro oder bei Ihrer Adresse, sowie an den Flughäfen übernehmen/zurückgeben. An den Standorten, wo es ein Büro oder Kontaktbüro von Turtaş Rent a Car gibt, können Sie Ihr Fahrzeug übernehmen und auch wieder zurückgeben. Sollten Sie das Fahrzeug nicht jenem Büro zurückgeben wollen, bei dem Sie es übernommen hatten, sondern einem anderen Büro, wird Ihnen eine zusätzliche Einwegmietgebühr berechnet. Unsere Webseite berechnet solche Gebühren automatisch.
  • N-) Einwegmietung
  • An den Standorten, wo es ein Büro oder Kontaktbüro von Turtaş Rent a Car gibt, können Sie Ihr Fahrzeug übernehmen und auch wieder zurückgeben. Sollten Sie das Fahrzeug nicht jenem Büro zurückgeben wollen, bei dem Sie es übernommen hatten, sondern einem anderen Büro, wird Ihnen eine zusätzliche Einwegmietgebühr berechnet. Unsere Webseite berechnet solche Gebühren automatisch.
  • O-) Fahrzeuggruppe / -modell
  • Ein bestimmtes Fahrzeugmodell und eine bestimmte Marke können nicht garantiert werden. Die gewünschte Gruppe und die gewünschten Eigenschaften können allerdings garantiert werden (Beispiel: A, A/C , manuell). In Situationen, die aus Gründen entstehen, die der Turtaş Rent a Car nicht angelastet werden können (Verspätete Rückkehr des Fahrzeuges vom Vorkunden oder Rückkehr vom Vorkunden in einer beschädigten Beschaffenheit, technische Fehler, Fälle höherer Gewalt etc.) behält sich die Firma ihr Recht vor, das Fahrzeug mit einem gleichwertigen Fahrzeug oder mit einem Fahrzeug aus einer übergeordneten Gruppe zu wechseln.
  • Ö-) Verspätete / zu frühe Rückgabe
  • Verspätete Rückgabe: Sollte das Fahrzeug zu einer späteren Zeit als vertraglich vereinbart wurde zurückgegeben werden, fällt keine zusätzliche Gebühr an, wenn die Verspätung bis zu 59 Minuten andauert, uns vorher Mitteilung gemacht worden ist und wir die Verspätung akzeptieren. Bei Verspätungen von und über 60 Minuten berechnen wir für eine jede verspätete Stunde eine zusätzliche Gebühr in Höhe von einem Drittel des Tagesmietbetrages. Bei Verspätungen von und über 3 Stunden berechnen wir einen zusätzlichen Tagesmietbetrag. Der Mietende kann das Fahrzeug nicht mit Verspätung zurückgeben, ohne Mitteilung gemacht zu haben. Er kann die Mietdauer auch nicht verlängern, ohne vom zuständigen Büro die Genehmigung dazu erhalten zu haben. Turtaş Rent a  Car  behält sich sein Recht vor, die Mietdauerverlängerung nicht zu genehmigen, wenn es das Fahrzeug für die nächste Vermietung vorzubereiten hat.
  • P-) Zu frühe Rückgabe: Für solche Fahrzeuge, die früher zurückgeführt / zurückgegeben werden, als es im Mietvertrag angeführt ist, findet keine Gebührenerstattung statt.
  • R-) Die Fahrzeugbeschaffenheit
  • Das Fahrzeug muss in der Beschaffenheit, in der es am Anfang der Mietdauer übergeben worden ist, zusammen mit der Zulassung, dem amtlichen Kennzeichen und den Werkzeugkästen zurückgegeben werden. Bei Verschmutzungen, die durch eine normale Waschung nicht beseitigt werden können, sondern die Behandlung durch einen Auto – Friseur erfordern, wird bei der Rückkehr eine Reinigungsgebühr eingenommen.
  • S-) Kraftstoffleitsatz
  • Die Fahrzeuge werden nicht vollgetankt vermietet. Das Fahrzeug muss mit dem Tankstand zurückgegeben werden, mit dem es zu Beginn der Mietung übernommen worden war. Bei einer Rückkehr mit vermindertem Tankstand wird der Betrag der Differenz bei der Rückkehr eingenommen. Bitte beschaffen Sie sich eine solche Menge an Kraftstoff, wie Sie sie benötigen. Bei Fahrzeugen, die bei der Rückkehr einen erhöhten Tankstand aufweisen, wird der Betrag der Differenz nicht erstattet.
  • Ş-) Verkehrsstrafen
  • Wenn Sie während der Mietung gegen die Verkehrsregeln verstoßen, sind eventuelle Verkehrsstrafen (inklusive die Ihnen nicht zugestellten Strafen, die anlässlich der Aufzeichnungen der Verkehrsüberwachungskameras verhängt werden), sowie die Maut für Brücken und Autobahnen und die Parkgebühren vom Mietenden zu tragen. Sofern Sie diese Strafen nicht fristgemäß zahlen, erhält unser Zentralbüro als Fahrzeug haltende Institution eine Strafe vom Verkehrsamt / Finanzamt. Auch wenn die Mietung beendet worden ist, werden später angefallene Zinsen und Dienstleistungskosten von Ihnen eingetrieben. Bitte zahlen Sie allfällige Strafen fristgemäß, um sich selbst zusätzliche Zinsen und Gebühren zu ersparen.
  • T-) Storno – Bedingungen 
  • Die Reservierungen können kostenlos storniert werden. Sie müssen unserer Firma minimal 24 Stunden im Voraus Nachricht zukommen lassen.
  • U-) Bemerkungen
  • Turtaş Rent a Car kann vermittelnd vorgehen und an den Dienstleistungsstellen außerhalb der eigenen Büros Fahrzeugvermietungsdienstleistungen von sonstigen, partnerschaftlich vorgehenden Fahrzeugvermietungsfirmen anbieten. Bei den Fahrzeugvermietungen, die unter Vermittlung unserer Firma bei partnerschaftlich vorgehenden Firmen vorgenommen werden, sind die Mietbedingungen der vermietenden Firmen gültig. Preise, allgemeine Angaben, Bedingungen und Auflagen können ohne vorherige Mitteilung geändert werden. Sie können außerdem je nach Standort unserer Büros Differenzen aufweisen. Unsere Webseite und unsere Preise können periodisch aktualisiert werden. Bitte besuchen Sie für aktuelle Preise und Bedingungen unsere Webseite.

 

Neuses Design, gewohnte Zufriedenheit.

© 2018, Turtas Mietwagen Antalya | Autovermietung Antalya | Leihwagen Antalya | Auto Mieten Antalya | Rent a Car Antalya. Alle Rechte Vorbehalten. Linkaustausch